Mit Zitrusfrüchten gegen die Sommerhitze

An heißen Sommertagen ist man für jede Abkühlung dankbar. Nur, woher nehmen, wenn gerade die nächste Hitzewelle das Thermometer ansteigen lässt? Einige Lebensmittel helfen dem Körper glücklicherweise, kühl zu bleiben. Viel zu trinken ist dabei im Sommer sehr wichtig, denn in der Hitze verliert man viel Flüssigkeit. Auch Nahrungsmittel  enthalten am besten einen hohen Anteil an Wasser. Viel Obst und Gemüse ist im Sommer also die ideale Ernährung. Ist es tagsüber zu heiß, um viel zu essen, wird man davon oft sogar komplett satt und hat gleichzeitig gesunde Vitamine zugeführt. Viel Wasser ist vor allem in Wassermelone und Gurke enthalten, diese Nahrungsmittel  helfen also auch, den Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten.

Gerade im Sommer sind jedoch auch Zitrusfrüchte ein ideales Lebensmittel. Dazu zählen in erster Linie Zitronen, Orangen und Grapefruits. Aber auch Mandarinen, Clementinen und Limetten sind Vertreter dieser Gattung. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gelten Zitrusfrüchte als kühlend, deshalb wird im Winter vom Verzehr abgeraten. Für den Sommer dagegen ist die kühlende Wirkung dieser Früchte genau richtig. Während Zitronensaft tagsüber als kühlend empfohlen wird, soll er darüber hinaus auch bei Schlafstörungen in der Nacht helfen.

Ein paar Zitrusfrüchte zwischendurch oder auch als Obstsalat in Kombination mit anderen Früchten, das kann an heißen Tagen bereits als gesunder Snack zwischendurch eine Weile satt machen.

Abgesehen vom Verzehr als Frucht kann man auch frisch gepressten Saft von Zitrusfrüchten mit Wasser oder kaltem Tee mischen. Ein paar Scheiben Zitrone oder Orange in einer Karaffe mit Wasser sorgen für einen natürlichen erfrischenden Geschmack. Hier kann man auch Kräuter wie Basilikum oder Minze zugeben. Vor allem Minze gilt als kühlendes Lebensmittel und erfrischt damit zusätzlich. Außerdem lässt sie sich gut auf dem eigenen Balkon anbauen.

Zitrusfrüchte eignen sich auch sehr gut, um selbst Limonade zuzubereiten. Wer nach Alternativen zu stark zuckerhaltigen Getränken aus dem Handel sucht, kann mit recht einfachen Mitteln selbst Zitronen-, Limetten- oder Orangenlimonade zubereiten, die Auswahl an Rezepten ist riesig. Auch einige Beeren- und sogar einige Gemüsesorten eignen sich für die fruchtige Sommer-Erfrischung. Zitrusfrüchte sind im Sommer also ein wahres Allround-Talent.

Social Buttons von Facebook, Twitter und Google anzeigen (Datenschutzbestimmungen)
weiterempfehlen drucken
Zähneknirschen – meistens nachts
Zähneknirschen – meistens nachts


Stimmungs-Steuerung durch Hormone – der Frauen Frust oder Freude
Stimmungs-Steuerung durch Hormone – der Frauen Frust oder Freude


Leberflecke, Muttermale, harmlose Schönheitsfehler
Leberflecke, Muttermale, harmlose Schönheitsfehler


Viele Krankenkassen erstatten frei verkäufliche Arzneimittel
Viele Krankenkassen erstatten frei verkäufliche Arzneimittel


Häufige Blähungen – ein lästiges Symptom
Häufige Blähungen – ein lästiges Symptom


Dellwarzen – Mitbringsel aus dem Freibad
Dellwarzen – Mitbringsel aus dem Freibad


 Drucken |  Seite empfehlen Impressum / Datenschutz  |  Kontakt

Preise inkl. MwSt. Nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

Link zum Versandhandels-Register